Lunkarya Meerschweinchen

Die Herkunft dieser besonderen Meerschweinchenrasse, welche auch als Schafschweinchen bezeichnet werden, liegt in Schweden. Erst im Jahr 2004 wurden die Lunkarya Meerschweinchen in Deutschland eingeführt. In Deutschland kommen sie momentan als Lunkarya-Peruaner, Lunkarya-Coronet oder auch als Lunkarya-Sheltie vor. Sie gehören zur großen Familie der Langhaarrassen und der Meerschweinchen vor, was wiederum bedeutet, dass die Lunkarya Meerschweinchen einer regelmäßigen Fellpflege unterzogen werden müssen. Ein Fellschnitt der Lunkarya Meerschweinchen ist somit unumgänglich.

Das Fell gehört sicher zu den Besonderheiten dieser Rasse, denn es ist sehr harsch, was nur bei den Lunkarya Meerschweinchen der Fall ist. Sie Locken im Fell lassen sich nur schwer auskämmen. Eine weitere Besonderheit der Meerschweinchen ist aber auch, dass dieses Fell nicht verfilzt und somit fallen die Lunkarya Meerschweinchen unter die Kategorie pflegeleichte Tiere. Somit kann man auch von einer vereinfachten Haltung der Tiere sprechen.

Das Wesen der Lunkarya Meerschweinchen kann durchaus als freundlich und sehr zugänglich beschreiben werden. Die Tiere sind sehr neugierig, unerschrocken und strahlen eine innerliche Ruhe aus. Besonders für die Haltung in Familien mit Kindern sind diese Tiere prädestiniert. Die schwedischen Schäfchen und ihr zotteliges Aussehen sind besonders bei Liebhabern und eben auch bei Kindern beliebt.

Die Farbe und das Gewicht der Lunkarya Meerschweinchen kann durchaus variieren. Dennoch kann angemerkt werden, dass die Tiere oft rein weiß vorkommen, in seltenen Fällen kommen sie auch in Schwarz- oder in Grautönen vor. Besonders auffällig ist aber die Tatsache, dass es bei dieser Rasse keine Grauschleier in der Färbung vorkommen. Das Geburtsgewicht liegt grundsätzlich zwischen 60 und 125 Gramm, die ausgewachsenen Tiere können ein Gewicht, bei normaler Fütterung, bis zu 1300 Gramm aufweisen. Die Weibchen sind grundsätzlich um circa ein Drittel leichter als die männlichen Vertreter dieser Art.

Die Lunkarya Meerschweinchen haben eine Körperlänge zwischen 20 bis 32 Zentimeter, was doch ziemlich beträchtlich erscheint. Die Lebenserwartung dieser Rasse liegt durchschnittlich bei 8 Jahren. Werden die Tiere sehr gut gehalten und mit allen nötigen Nährstoffen versorgt, kann die Lebenserwartung von acht Jahren durchaus überschritten werden.